Welcher Ratschenkasten eignet sich für meine Zwecke?

Ein Ratschenkasten ist im Alltag eines Handwerkers unentbehrlich & stellt einen überaus wichtigen Bestandteil der Grundausstattung dar. Es gibt immer beliebige Schrauben die auf- oder zugedreht werden sollten, weswegen dieses Werkzeug nicht abgehen sollte.

Ein zuverlässiger Knarrenkasten hat sicherlich seinen Kaufpreis, erfüllt allerdings im hohen Maße seinen Einsatzzweck. Natürlich würde ebenfalls ein Maulschlüssel dieselbe Aufgabe meistern – dennoch kommen ebendiese bei der praktischen Tätigkeit in Puncto Komfort keinesfalls an einen hochwertig verarbeiteten Steckschlüsselsatz, wie z. B. vom Hersteller Hazet heran. Unlängst wurde auch ein Ratschenkasten Test gemacht, der beweisen soll, welches Schraubersortiment in Punkto Verarbeitungsgüte und Bestückung das mit Abstand Beste verkörpert.

Der Knarrenkasten für alle Schraubeinsätze

Der Steckschlüsselsatz ist ein Sortiment verschiedener Schraubeinheiten, welches sowohl im Könner- als auch Hobbybereich genutzt wird. Dieser ist eine Ergänzung zur Knüppelratsche oder weiteren Antriebseinheiten, wie zum Beispiel Steckgriffen.

Ein Nusskasten ist des Weiteren dabei dienlich diverse Typen & Größen von Schrauben anzuziehen & zu lockern. Die Steckaufsätze an sich werden auch als Nüsse bezeichnet. So gut wie alle Stecknüsse werden zumeist in Komplett-Sets samt Antrieben, wie Knarren oder Steckgriff angeboten. Demnach sind die Begriffe Steckschlüsselsatz und Nusskasten ebenso gängig.

Solch ein Ratschenkasten besteht häufig aus unterschiedlichen Elementen in unterschiedlichen Größenabmessungen. So werden die Nüsse vornehmlich für feine Schraubarbeiten angewendet. Weitere Größen können wiederum für gröbere Tätigkeiten genutzt werden. Diese bestehen meistens aus Vanadium-Chrom. Der einzigartige Stahl erweist sich als enorm wiederstandsfähig und setzt somit auch weniger Rost an, insoweit der Prozentanteil des Chroms hoch genug ist.

Momentan werden im heißumkämpften Markt unzählige Ratschenkästen in einer breiten Palette an Besonderheiten zur Verfügung gestellt. Universalstecknüsse in den beliebtesten Größen gehören bei allen Herstellern dazu.

Die zahlreichen Markenhersteller unterscheiden sich hier kaum voneinander, sodass beinahe jeder Einzelne eine umfassende Basisausstattung anbietet. Beim Mannesmann Ratschenkasten ist obendrein noch ein Schraubenschlüsselsatz enthalten.

Ein Werkzeugkasten und eine Werkzeugkiste sind keinesfalls identisch. In einem Werkzeugkasten oder Werkstattwagen sind zwar auch Steckaufsätze und Schraubenschlüssel enthalten, jedoch wird hier eher Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Fäustel, Schraubenzieher oder auch Flachzangen gelegt. In einem Ratschenkasten sind im Gegensatz dazu einzig Nüsse, Knarren, ab und zu ein Set Gabelschlüssel, vielleicht einige Inbussschlüssel sowie diverse Ratschen enthalten.

Wie viel kostet mich ein zuverlässiger Steckschlüsselsatz?

Sowie sich auch der Werkzeugumfang bei den bekannten Steckschlüsselsätzen ähnelt, vom Preis variieren so gut wie alle Modelle. Der Anschaffungspreis liegt bei ganz besonders preiswerten Varianten bei circa zwanzig EUR – teurere Sets sind stattdessen für zweihundert – 600 EUR zu kaufen. Jene Varianten sind in der Regel besonders umfänglich ausgestattet & eignen sich fabelhaft für Profi & verschiedenartige Einsatzbereiche.

Welche Ratschenkasten Marke ist die mit Abstand Beste für meine Vorhaben?

Neben den Spitzen-Ratschenkästen von Hazet, Proxxon & Stahlwille stehen auch unzählige No-Name-Sets zur Verfügung. Dadurch ist der Steckschlüsselsatz von Brüder Mannesmann zum Beispiel sehr preisgünstig zu erwerben und weist dennoch eine umfassende Ausstattung auf. Nur ist die Verarbeitungsqualität des Knarrenkastens vom Hersteller Mannesmann nicht vergleichbar mit jener von Würth oder Gedore. Neben der Herstellerfrage gehen wir im weiteren Verlauf auf die Qualität ihres Kastengehäuses ein.

Bei der Beschaffung eines Ratschenkastens gibt es auch Unterscheidungsmerkmale in der Kompaktheit, was wiederum ein signifikanter Bestandteil für die Beständigkeit des Sets ist. Man kann das Set bspw. in einem Werkzeugkasten oder Werkzeugwagen lagern. Der Hazet Steckschlüsselsatz 854 wird beispielsweise in einer Metallbox samt Kunststoffdeckel ausgeliefert.

Ein Proxxon Ratschenkasten hingegen wird unter anderem als Kunststoffkasten offeriert. Ein Würth Knarrenkasten hingegen meistens aus Metallblech gefertigt. Es wird bei dem Kauf eines solchen Sets empfohlen einen Stahlblechkasten zu wählen, da in diesem ihr Werkzeug am besten geschützt ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *