Die Zahlungserinnerung Vorlage für säumige Kunden nutzen

Bei uns bekommen Sie unsere kostenlose freundliche Zahlungserinnerung als Microsoft Word-Formular oder aber als Muster im Portable Document Format. Die Mustervorlagen sind für Sie schon fertig zum ausfüllen erstellt und vorformuliert.

Sie können die Dateien kostenfrei nutzen und nach Ihren eigens gewünschten Formulierungen individuell einrichten.

Unsere Vorlagen helfen Ihnen beim schreiben von freundlichen Zahlungserinnerungen. Auf der verwiesenen Webseite können Sie ihre Zahlungsaufforderung im jeweils gewünschten Format herunterladen und individuell umschreiben.

Wie verschickt man eine freundliche Zahlungserinnerung

Bevor Sie ihren Säumigen Kunden direkt nach dem Verstreichen der Zahlungsfrist mit einer formalen Zahlungserinnerung freundlich anschreiben, sollten Sie klären ob es da auch noch alternative Chancen für die Zahlungserinnerung gibt. Häufig fühlen sich säumigen Kunden ebenso durch eine höflich verfasste Zahlungsaufforderung schlecht behandelt – und gerade in der Anfangsphase ist schließlich jeder Abnehmer von besonders großer Bedeutsamkeit.. Wenn ihr Abnehmer bspw. gar keine Rechnung empfangen hat, wird eine Zahlungsaufforderung unmittelbar für Misstöne sorgen. U.U. waren auch Ihre Bankdaten falsch auf ihrer Abrechnung angegeben, sodass Sie ihr Geld nicht erreichen konnte. Ansonsten ist es möglich, dass sich die Zahlungserinnerung mit dem Zahltag überschneidet. Das ist insbesondere der Fall, sofern sofort am Tag der Fälligkeit eine Zahlungserinnerung abgesendet wird. Deshalb sollten Sie grundlegend noch eine kurze Zeit nach dem Fristtermin ausharren, bevor Sie erste Maßnahmen ergreifen.

Erinnern Sie den Kunden immer zuerst persönlich, um das Kundenverhältnis durch das Absenden von Zahlungsaufforderungen nicht unnötig zu schädigen. Durch ein Telefonanruf können Sie die Kundenbeziehung kräftigen und das Zahlungsproblem auf der Stelle klarstellen. Natürlich ist die mündliche Zahlungserinnerung bei einer großen Kundenanzahl organisationstechnisch kompliziert, dennoch ein echter Grund für eine umfassende Buchhaltung für massiv aufblühende oder mittelgroße Betriebe. Im Zuge der Buchhaltung kann auch direkt ihr Kundenberater eingeweiht werden, der anschließend ihren Schuldner über den Verzug informiert. Auf diese Weise stellt man wiederum den persönlichen Kontakt zum Auftraggeber sicher und umgeht die formale Zahlungsaufforderung.

Eine weitere Chance ein formales Zahlungserinnerung Muster zu umschiffen, ist die Kontaktaufnahme zum säumigen Kunden per Email. Bei der elektronischen Zahlungsaufforderung mittels Email kommt es hingegen letzten Endes auch auf den Tonfall an. Eine höfliche Nachfrage, ob der Auftraggeber eine Rechnung erhalten hat, ist bestimmt weniger aggressiv als die auf dem Postweg zugesandte Zahlungserinnerung.

Ist weder eine persönliche Zahlungserinnerung mittels Telefonat, noch eine moderne Zahlungsaufforderung via E-Mail von Erfolg gekrönt, dann eignet sich eine formelle Mahnung per Einschreiben. Da es keine vordefinierte Form für eine freundliche Zahlungserinnerung gibt, sind ihrer Innovationskraft keinerlei Limits gesetzt. Dessen ungeachtet sollte die Erinnerung eine bestimmte Gestalt aufweisen.

Nach der Zahlungserinnerung eine Mahnungsvorlage nutzen

Prinzipiell besteht der Hauptunterschied zwischen einer freundlichen Zahlungserinnerung und der Mahnung darin, dass eine Zahlungserinnerung keine gesetzte Zahlungsfrist enthält. Ein Erinnerungsschreiben ist juristisch als erste Mahnung anzusehen.

Sollte die Zahlungsaufforderung von ihrem Säumigen Kunden ignoriert werden, folgt in Folge der Aufforderung die 2. Mahnung. Auf diesem Portal können Sie eine Mahnung Vorlage kostenfrei herunterladen. Mit der zweiten Mahnung – die von dem Gründer in dem Schreiben dann auch so bezeichnet werden sollte – gerät ihr Auftraggeber in Verzug. Ab dem Tag des Verzugs muss ihr Schuldner im Unterschied zur Zahlungserinnerung für die Mahnkosten plus Verzugszinsen aufkommen. Um die Glaubwürdigkeit jener Mahnung und die Zahlungswilligkeit ihres Schuldners zu erhöhen, müssen Gebühren als auch Verzugszinsen in ihren weiteren Mahnungen integriert und eingefordert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *